Elementenschwert

Ein schwarzes Ninjato mit gerader Klinge und rundem Handschutz. Die Scheide ist blank schwarz mit sechs Runen darauf. Jede davon ist in einer anderen Farbe gemalt. In den langen, umwickelten Griff sind sechs runde Edelsteine eingelassen, in denselben Farben wie die Runen auf der Scheide. Rot, Blau, Gelb, Grün, Weiß und Schwarz. Die sechs Elemente.

Mithilfe der Steine ist es möglich, die Klinge mit Feuer, Wasser, Luft, Erde, Licht und Schatten zu verstärken. Dadurch entstehen ein Feuerschwert, eine Eisklinge, eine Windklinge, ein Erdspieß, eine Lichtklinge und das Schwert der Leere. Jede Form nutzt die ureigenen Kräfte des jeweiligen Elements.

Das Schwert wurde vor Jahrtausenden von Hanzo Talar geschmiedet und viele Jahrhunderte später mit den Steinen verstärkt. Es ist die Hauptwaffe des Schwarzen Wanderers.

Ähnliche Einträge